ZUSAMMEN – Spiel dich fit für Vielfalt

ZUSAMMEN – Spiel dich fit für Vielfalt

Urheber/in: Heinrich-Böll-Stiftung. All rights reserved.

Schulen, insbesondere Berufsschulen, arbeiten mit Schülerinnen und Schülern unterschiedlicher Herkunft zusammen, manche stehen auch vor der Aufgabe, neu eingereisten Geflüchteten oder Jugendlichen mit Migrationshintergrund aufzunehmen. Eine Kultur der Offenheit und des Interesses gegenüber Neuem und Anderem, Respekt und Toleranz kommen nicht von alleine, sie müssen zusammen erarbeitet und gelernt werden.

Um Lehrende bei diesen herausfordernden Aufgaben zu unterstützen, haben wir die vier Planspiele „ZUSAMMEN – Spiel dich fit für Vielfalt“ erstellt. Sie können im Unterricht eingesetzt werden und eignen sich auch hervorragend für Vertretungsstunden. Pro Spiel benötigt man eine Doppelstunde. Jedes der vier Spiele lässt sich auch einzeln einsetzen.

ZUSAMMEN besteht aus vier Kartensets und Arbeitsblättern, die auch für Deutsch-Anfängerinnen und -Anfänger geeignet sind. Die vier Spiele behandeln die Themen: Zusammenleben in Vielfalt, Demokratie, Flucht und Migration und Zusammenarbeit in Gesellschaft und Beruf.

Sie können das Planspiel „ZUSAMMEN“ selbst im Unterricht einsetzen und gegen eine Schutzgebühr von 20 € bestellen.

Oder Sie wenden sich an uns, und wir bemühen uns, das Spiel in Absprache mit Ihnen an Ihrer Schule durchzuführen.

Neuen Kommentar schreiben