Fleischatlas regional. Mecklenburg-Vorpommern

Fleischatlas regional. Mecklenburg-Vorpommern

Urheber/in: Heinrich-Böll-Stiftung MV. All rights reserved.

Der Fleischatlas der Heinrich-Böll-Stiftung ist das erfolgreichste Print-Produkt der Stiftung. Essen ist nicht nur lebensnotwendig, es besitzt auch eine politische und ethische Dimension. Was hat das Schnitzel auf unserem Teller mit dem Regenwald in Brasilien zu tun? Wie werden Nutztiere gehalten, und welche Auswirkungen hat Massentierhaltung auf Hunger, Armut und Umwelt? Wo gibt es bäuerliche Viehzucht, bei der Tiere und Landflächen aufeinander abgestimmt sind?

Doch wir wollen nicht nur die globalen Auswirkungen betrachten, sondern auch die regionalen Aspekte der Fleischproduktion beleuchten. Welche Rolle spielt die Massentierhaltung in Mecklenburg-Vorpommern? Was bedeutet das für die Umwelt? Und welche Politik verfolgt die Landesregierung?

Bestellbar unter:
Heinrich-Böll-Stiftung Mecklenburg-Vorpommern
0381-4922184 oder post(at)boell-mv.de

Download

Neuen Kommentar schreiben