Über uns

Über uns

Die Heinrich-Böll-Stiftung MV

Die Heinrich Böll Stiftung Mecklenburg-Vorpommern sieht ihre Aufgabe in der Organisation des Dialogs und der Auseinandersetzung mit gesellschaftlich relevanten Themen. Deshalb organisieren wir Bildungsveranstaltungen, deren Ziel es ist, Bürger*innen an gesellschaftlichen Debatten und politischen Entwicklungen teilhaben zu lassen. Hierzu wollen wir eine breite demokratische Kompetenz zur Durchsetzung einer lebendigen Demokratie fördern.

Dabei arbeiten wir sowohl mit Vereinen und Bürgerinitiativen als auch mit wissenschaftlichen Einrichtungen und Instituten zusammen. Unsere Veranstaltungen verstehen wir als ein Angebot, sich mit politischen und gesellschaftlichen Fragestellungen auseinander zu setzen und als einen Ort, in dem politisches Agieren reflektiert werden kann.

Heinrich Bölls Aufforderung zu einer zivilen und couragierten Einmischung in die öffentlichen Angelegenheiten ist Vorbild und Verpflichtung für unsere Arbeit. Unsere Bildungsarbeit soll daher nicht nur politisch motiviert, sondern auch ethisch verantwortet sein und kulturelle Akzente setzen. Sie sind eingeladen, am gesellschaftlichen Diskurs teilzunehmen. Wir freuen uns, Sie bei uns auf einer der nächsten Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.

Gutes Geld für gute Projekte

Unsere politische Bildungsarbeit können Sie mit einer Spende unterstützen:

Heinrich-Böll-Stiftung MV e.V. bei der Ostseesparkasse Rostock

IBAN   DE29 1305 0000 0205 0296 04

Veranstaltungen

-
Ausstellung von Harald Hauswald
Stralsund
Doku „Zwischen Liebe und Zorn - Harald Hauswald, Fotograf“
Stralsund
Ausstellungseröffnung mit Francisco Conde
Rostock
mit Regisseur Ayat Najafi
Schwerin
Impulsvorträge und Markt der Möglichkeiten
Rostock
Alle Veranstaltungen

Fleischatlas regional: Mecklenburg-Vorpommern