Demokratie

Demokratie

Antimuslimischer Rassismus, Antisemitismus und Fremdenfeindlichkeit schaden der Demokratie und gefährden den Zusammenhalt der Gesellschaft.

Unsere Aufgabe als Heinrich-Böll-Stiftung MV ist es, eine öffentliche Debatte zu fördern, die Akteur*innen und Multiplikator*innen in ihrer Arbeit für ein demokratisches Miteinander zu unterstützen und somit die durch die Bundesprogramme gegen Formen der Diskriminierung entstandenen Strukturen zu verstetigen.

Ausstellung: Frauen, die Mecklenburg-Vorpommern bewegen

Welche Persönlichkeiten fallen Ihnen spontan ein, wenn Sie an Mecklenburg-Vorpommern denken? Otto Lilienthal, Ernst Barlach, Fritz Reuter oder Walter Kempowski? Alles Männer! Gibt es denn keine bedeutende Frau in der Geschichte unseres Landes? Von insgesamt 18 außergewöhnlichen Frauen erzählt unsere Ausstellung.

Ausstellung: Helden im Wilden Osten

Die Friedliche Revolution stürzte die Regierung in der DDR und trug zur Deutschen Einheit 1990 bei. Doch was kam eigentlich danach? Wie hat sich das Leben für Millionen von Menschen in Ostdeutschland verändert? Gab es wirklich einen Wilden Osten? Brauchte es Heldinnen und Helden um den neuen Alltag zu bestreiten? Und wie haben die Menschen diese turbulente Zeit erlebt?

Filmgespräch - Wir sind jung. Wir sind stark.

Bei vielen Filmvorführungen der Heinrich-Böll-Stiftung MV sind Filmschaffende vor Ort, um mit dem Publikum über die Filme zu diskutieren und deren Fragen zu beantworten. Erfahren Sie, was die Macherinnen und Macher von "Wir sind jung. Wir sind stark." zu sagen haben.

Veranstaltungen

-
Freie Radios als öffentliche Räume in Deutschland, Österreich, Ungarn und international
Halle (Saale)
Einführungsvortrag & Dokumentation „Zeugen gegen Assad“
Greifswald
Alle Veranstaltungen

Fleischatlas regional: Mecklenburg-Vorpommern

Subscribe to RSSSubscribe to RSS